Sommeröffnung Radweg münchen-venezia ab Ende April

Von muenchen.venezia am 19. April 2022

Aufgrund des langanhaltenden Winters und der damit verbundenen Schneedecke kann die münchen-venezia heuer erst leicht verspätet in den Radsommer starten.

Mit Ende April wird es aber so weit sein. Alle Streckenabschnitte – auch über die Dolomiten, im Pustertal und über die Dolomiten befahrbar.

Vorbehaltlich winterliche Wetterumschwünge.


Aktuelle News 

30.08.2022Empfehlung: Ausweichmöglichkeit Kreisverkehr Innsbruck Mitte – Schloss Ambras – Lans – Goldbichl

Aufgrund steigendem Verkehrsaufkommen auf der bisherigen Route empfehlen wir, beim Kreisverkehr Innsbruck Mitte in Richtung Ambras auf die Schloßstraße links…

 

27.07.2022Sperre bei Casale sul Sile zwischen Villa Gabbianelli bis zur Via Saccon in Restera – vom 18. Juli 2022 bis 5. August 2022

Für die dringenden Arbeiten zur Instandsetzung des Uferabschnitts unterhalb der Villa Gabbianelli in Restera in Casale sul Sile, zur Beseitigung…

 

30.06.2022Empfehlung: Ausweichmöglichkeit zwischen Pararolo di Cadore bis Longarone

Bei der Baustelle um Longarone besteht die Möglichkeit, von Perarolo di Cadore bis nach Longarone-Zoldo mit dem Zug zu fahren…


Mit Freunden teilen!